Startseite   |   Sitemap   |   Impressum
Suche

Downloads

JOIN(+) - Ihr verlässlicher Partner für Business Intelligence. Lesen Sie mehr zu unseren Kompetenzen

 

JOIN(+) GmbH

 

Download   JOIN(+) Imagebroschüre

Startseite // Leistungsportfolio // Planung und Konsolidierung Seite drucken
 

Ihr Planungsprojekt mit Unterstützung der Experten von JOIN(+)


 

Unterschiedliche Technologien - vielfältige Anforderungen

Heutzutage findet man in vielen Unternehmen aufgrund des oftmals angewandten Best-of-breed Ansatzes sehr heterogene IT-Infrastrukturen vor. Dies

erfordert von uns als Beratungshaus mit langjährigen Kundenbeziehungen, dem Anwender auch auf unterschiedlichen Plattformen verschiedene

tragfähige Empfehlungen für die Umsetzung neuer Anforderungen geben zu können.

 

Gerade Planungs- und Konsolidierungsthemen setzen oftmals auf unterschiedlichen Systemen und Architekturen auf und erfordern eine flexible Implementierung.

 

Hierzu bilden wir uns technologisch laufend weiter und betreiben in unserem Entwicklungszentrum eigene Referenzsysteme, die uns stets up-to-date

halten. Darüber hinaus unterstützen wir Produkthersteller bei so genannten Ramp-up-Programmen, die es uns erlauben, Stärken und Schwächen neuer

Produkte bereits vor deren Markteinführung kennenzulernen.

 

Unsere PlanungswerkzeugeSAP BPC

In unseren Projekten setzen wir momentan folgende

Planungslösungen ein:

 

Aufzählung INFOR PM (Performance Management),
Aufzählung SAP BPC (Business Planning and Consolidation) sowie
Aufzählung SAP IP (Integrierte Planung).

 

Hierdurch erreichen wir die oben beschriebene Flexibilität bei der Unterstützung unserer Kunden.

 

 

Exkurs: SAP BPC - Business Planning and Consolidation

Bei Business Planning and Consolidation (BPC) handelt es sich um

das neue Planungstool der SAP.

Nachdem viele Kunden bemängelt haben, dass die SAP-BW-IP

(Integrierte Planung) nur bedingt für eine Planung durch den

Fachbereich geeignet ist, übernahm SAP Mitte 2007 den Planungsexperten OutlookSoft, der bereits lange und erfolgreich mit seinem Planungstool BPC

auf dem Markt war. BPC ist eine robuste Planungs- und Konsolidierungsanwendung, die sämtliche Anforderungen im Bereich Budgetierung, Planung, Konsolidierung und darauf basierendes Reporting abdecken kann.

Seit der Version 7.0 gibt es SAP BPC sowohl auf einer auf dem Microsoft SQL Server basierenden Plattform als auch auf der SAP NetWeaver Plattform.

Damit ist eine vollständige Integration ins SAP BW möglich, ohne dass die Fachabteilung SAP BW Know-How benötigt.

Unsere erfahrenen Berater mit betriebswirtschaftlichem und technischem Hintergrund helfen Ihnen, die Vorteile von SAP BPC für Ihren

Unternehmenserfolg zu nutzen. Einige, insbesondere für die Fachabteilung, prägnante Merkmale sind:

 

Aufzählung Excel Client (die Zentrale Oberfläche ist ein Excel Client - die gewohnte Umgebung sorgt für eine kürzere Einarbeitungszeit im Fachbereich und für eine hohe Akzeptanz),
Aufzählung Integration in SAP BW (Datenhaltung im SAP Business Warehouse) oder Microsoft SQL Server (Datenhaltung im SQL Server)
Aufzählung Ladeprozesse können sowohl von der Fachabteilung in MS Excel als auch in SAP BW (Prozessketten) erstellt und gestartet werden. (in der SQL Server Version laufen die Ladeprozesse im SQL Server).
Aufzählung Einfache Top-Down Verteilung.
Aufzählung Business Process Flows (BPF) ermöglichen es, Planungsabläufe zu strukturieren und deren Ausführung komfortabel zu überwachen,
Aufzählung Die Park-N-Go Funktionalität gestattet es, Berichte effizient an Planer zur verteilen, ohne dass diese BPC Know-How oder eine lokale BPC Installation benötigen,
Aufzählung Das Transportwesen (nur in der Netweaver Version).

 

Sind Sie an unseren Planungslösungen interessiert? Dann nehmen Sie am besten gleich direkt Kontakt zu uns auf und vereinbaren einfach

einen unverbindlichen Termin mit uns. Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse.

 

  • oder telefonisch im Büro VS +49 (0)7721 909 920


 
JOIN(+) GmbH   |   Sommerhalde 12   |   D-78351 Bodman-Ludwigshafen (Bodensee)   |   Tel.: +49 (0)7721 909 920   |   Fax: +49 (0)7721 909 921